Brombeeressig

Brombeeressig

Der Brombeeressig eignet sich wunderbar für dunkle Salate wie Eichblattsalat oder zum Marinieren von Roter Bete.

Zubereitung

Arbeitszeit: 90 Minuten

1. Die Brombeeren in einem sauberen großen Gefäß, was gut verschlossen werden kann, mit dem Honig pürieren. Dann mit Apfelessig (5% Säure) auffüllen, den Rosmarin dazu geben und gut verschließen. Alles 14 Tage lang ziehen lassen. Anschließend gut abfiltern und in eine oder zwei sterile Flaschen abfüllen.

Zutaten

350 gr. Brombeeren  
0,7 l Bio-Apfelessig (5% Säure)  
1 St. Rosmarin 1 Ästchen ca. 10 cm  
1 EL Blütenhonig  

Druckansicht

Zurück