Rezepte mit dem Tag „Gebratenes“

Brandenburgisches Hirschsteak

Brandenburgisches Hirschsteak

Wieder mal ein Steak. Und was für ein leckeres - nicht aus Argentinien, nein! Heute gibt es ein Steak vom brandenburgischen Hirsch!   Dazu gibt es Zwiebel-Whiskykonfitüre, Süßkartoffelbrei und Wirsing.

Rezept lesen

Club Sandwich

Club Sandwich

Fastfood geht auch lecker: Dieses Sandwich steht außer Konkurrenz zu seinen Vettern aus dem Supermarkt. Dabei können Sie die Zutaten nach belieben und saisonal verändern. So wird Heißhunger sinnvoll gestillt!

Rezept lesen

Das beste Steak der Welt

Das beste Steak der Welt

Es gibt doch nichts besseres als ein schönes, perfekt gegartes Steak! Wir zeigen Ihnen, wie es am besten gelingt. Und egal ob Sie lieber Rumpsteak, Entrecote, Txuletón, Dry Aged oder Cocoon Beef essen - das passende Fleisch dazu gibt es an unserer Frischetheke!

Rezept lesen

Fasan mit Äpfeln und Pilzen

Fasan mit Äpfeln und Pilzen

Wenige einfache Zutaten und das Gute: nach dem Füllen haben Sie eine Stunde Ruhe, um sich auf das Essen zu freuen, oder mit den Gästen anzustoßen.

Rezept lesen

Fasanenburger mit Äpfeln

Fasanenburger mit Äpfeln

Wildfleisch ist eine wunderbare Delikatesse, besonders zur Weihnachtszeit. Natürlich kann man mit einer Delikatesse auch hervorragend Streetfood-Klassiker kreieren - so treffen sich in diesem Rezept Burger und zartes Fasanenfilet. Dazu noch ein paar Wintervitamine mit einem frischen Apfel und fertig ist das Wild-Rezept! Biolüske wünscht Guten Appetit!

Rezept lesen

Himmel und Erde mit Blutwurst und Babyspinat

Himmel und Erde mit Blutwurst und Babyspinat

Himmel und Erde - dieser Klassiker ist in ganz Deutschland bekannt und beliebt. Regionale Unterschiede gibt es allerdings, sei es das die Äpfel ins Püree kommen oder in der Sorte der Wurst. Wir haben uns für die Variante mit Blutwurst entschieden, aufgepeppt mit Balsamicoäpfeln und Babayspinat.

Rezept lesen

Karlssons Köttbullar mit Kartoffelbrei

Karlssons Köttbullar mit Kartoffelbrei

„Fleischklöße, kleine gute Fleischklöße ess ich sehr gerne.“ Das sagt Karlsson vom Dach, als er riecht, was Lillebrors Mutter in der großen Bratpfanne über der Gasflamme anbrät.

Rezept lesen

Kross gebratene Dorade mit Zitrone und Kapernbutter

Kross gebratene Dorade mit Zitrone und Kapernbutter

Die wildgefangene Dorade ist einer der feinsten Meeresfische überhaupt, aber sie ist schwer zu bekommen. Auch als Zuchtfisch eignet sie sich sehr gut. Mit ihrem festen weißen Fleisch lassen Doraden sich toll braten. Die schuppige Haut wird schön knusprig und bildet einen perfekten Kontrast zum kräftig schmeckenden, saftigen Fleisch.

Rezept lesen

Rehrücken mit Nusskruste, Schupfnudeln und Kirschkompott

Rehrücken mit Nusskruste, Schupfnudeln und Kirschkompott

Reh- oder Hirschrücken entzücken uns immer wieder! Dieses Rezept ist für beide Wildarten gleichermaßen geeignet.

Rezept lesen

Wasserbüffel - so wird's ein Festbraten

Wasserbüffel - so wird's ein Festbraten

Heute haben wir keine Lust auf kleine Fische, wir haben Großes vor. Wir schieben einen Büffel in die Röhre.

Rezept lesen