Lecker kann man lernen

Gerne organisieren wir auch für Sie ihr privates Koch-Event ab 20 Personen! Anfragen an info@biolueske.de
Das neue Veranstaltungsprogramm erscheint am Do 15. August 2019.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu den Kursen im: August September Oktober November Dezember

20. Aug. 2019
Dienstag
19 Uhr
99,00

Indisches Street Food

OLIVER HARRIS UND MARTIN SIEGEL

Wir holen gern die vielfältigen Genüsse ferner Länder in unser Kochstudio. Heute laden wir euch ein, mit uns die Straßenküche Indiens zu entdecken. Oliver Harris und Martin Siegel haben sich dafür folgendes überlegt: Samoas, dreieckige Teigtaschen gefüllt mit zartem Perlhuhnfleisch; Reißpfannkuchen mit verschiedenen Füllungen z.B. mit Käse und Chutney. Weiter geht es mit Pakora, das sind Kichererbsen- und Gemüse-Bratlinge, gefolgt von einer süßen Polenta-Schnitte mit Kardamom und Safran, auf indisch wird es „Kersari“ genannt. Süß wird es dann mit frittierten „Käse-Bällchen“ in Honig eingelegt und zum Abschluss gibt es einen erfrischenden Mango-Lassi. Gegessen wird natürlich nur mit der rechten Hand. Vielleicht drücken wir aber auch ein Auge zu.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 5



23. Aug. 2019
Freitag
19 Uhr
109,00

Japanische Festtagsküche

Kaoru Iriyama

Gegen kulinarisches Fernweh ist ein Kraut gewachsen in Form von Seetang. Kombiniert mit  saisonalem Gemüse und Bonito-Fisch entsteht daraus das japanische Nationalgericht: die Miso-Suppe. Der ideale Einstieg, um die Gebräuche und Geschmäcker Japans zu entdecken. Wer könnte euch das besser vermitteln als unsere bezaubernde Kaoru Iriyama. Zusammen mit ihr bereitet ihr diesmal ein japanisches Festtagsmenü zu, natürlich mit besten Zutaten und gewohnter Sorgfalt. Aus Rinderfilet - Japan-Art kombiniert mit Kräutern und Ponzu, einer beliebten japanischen Würzsauce entsteht euer Hauptgang. Dazu wird Reis, Edamame mit Meersalz und Spinatsalat mit Seidentofu, Wakame-Algen, Tomaten und Sesamdressing gereicht. Anders als in Deutschland wird alles zusammen serviert und genossen. Also kommt mit und genießt zusammen mit uns den Geschmack Japans.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 1 Köchin begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 5



27. Aug. 2019
Dienstag
19 Uhr
99,00

Alles Ouzo! Griechische Landküche

ANTHI GALINOU UND OLIVER HARRIS

Wir verlängern euer Urlaubsgefühl mit Mittelmeer-Feeling auf der Zunge. Wie das geht und was ihr dafür braucht, wissen unsere Köche Anthi Galinou und Oliver Harris. Zum Start erst einmal einen Ouzo, dann geht es los. Aus dem typischen Käse Griechenlands - Feta, Auberginen, mediterranen Gewürzen und Kräutern entsteht eure Vorspeise aus dem Ofen. Weiter geht es mit einem Römersalat, seine leichte Schärfe bekommt er durch Frühlingszwiebeln, dazu wird ein im Filouteig umhüllter Ziegenkäse gereicht. Geschmortes Perlhuhn in einer pikant-fruchtigen Tomaten-Zwiebel-Sauce und Reis bilden euren Menühöhepunkt. Lasst aber noch ein bisschen Platz. Als süßen Abschluss erwarten euch knusprige Teigröllchen gefüllt mit Nüssen und mit frischem Zitronensirup beträufelt. Wer dabei die Augen schließt, kann vielleicht sogar den lauwarmen Wind des Mittelmeeres spüren.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 7



29. Aug. 2019
Donnerstag
18 Uhr
99,00

Workshop Vorspeisen

Martin Siegel und Antonio Ciervo

Spot on: Die Zeit läuft – häufig davon! Wie ihr trotzdem schmackhafte Vorspeisen kreiert, zeigen euch unsere Köche Martin Siegel und Antonio Ciervo. Neben einer kleinen Salat- und Dressingkunde lernt ihr die Vorzüge zwischen kalten und warmen Vorspeisen und wagt euch anschließend selbst an kleine Kreationen abseits der Reis-, Tomaten- und Kartoffelsalat-Pfade. Dabei fangen wir ganz einfach an und steigern uns nach und nach. Auf eurer To-Do-Liste steht: Rinder-Carpaccio; belegte Kartoffelrösti; Flädlesuppe; Matjestatar sowie verschiedene Dips, Dressing und Salatbeigaben. Das Abschlusshighlight, passend zur Saison, bilden Semmelknödel mit Krautsalat und pikant-süßer Zwiebelmarmelade. Mit diesen kleinen Wunderwerken ist euch ein schmackhafter Auftakt so gut wie sicher, ganz gleich zu welchem Anlass.

 

Der Kurs findet mit max. 12 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 4



6. Sep. 2019
Freitag
19 Uhr
49,00

Biolüske Weinabend mit Käsebegleitung

Lars Miserre, Matthias Rohde und Oliver Harris

Trainiert schon einmal eure Geschmacksknospen, denn heute Abend steht der Wein im Mittelpunkt und hat als Begleitung den Käse im Gepäck. Kaum eine Thematik, außer Käse, erlaubt solch zahlreiche Weinempfehlungen. Genauso umfangreich und widersprüchlich sind die Meinungen darüber – Was passt und was nicht, lieber Weißwein oder Rotwein zum Käse? Wann wählt ihr einen fruchtigen oder trocknen Weißwein oder doch lieber einen tanninbetonten Rotwein? Antworten auf die Fragen bekommt ihr an diesem Abend von unserem Sommelier Lars Miserre, Weinexperte Matthias Rohde und Koch Oliver Harris und das Beste – ihr entscheidet mit!

 

Der Kurs findet mit max.20 Teilnehmern statt und wird durch 2 Weinkenner und 1 Koch begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 2



8. Sep. 2019
Sonntag
11 Uhr
29,00

Biolüske Kids-Club: Kulinarisches Italien für Bambinos (6-9 Jahre)

ANTONIO CIERVO

Heute machen wir euer Lieblingsessen selbst. Schnell die Schürze umgebunden, das Kochmützchen ausgesetzt und fix noch die Hände gewaschen. Dann heißt es Ohren gespitzt und gut aufgepasst. Zusammen mit unserem Kinderkoch Antonio Ciervo zaubern wir in der Biolüske-Kinderküche kulinarisches aus Italien. Los geht es mit kleinen Cherrytomaten gefüllt mit Basilikumcreme und selbstgemachtem duftenden Fladenbrot. Während das Brot noch im Ofen bäckt, bereiten wir schon unseren nächsten Gang vor. Pizza mit Spinat und Ricotta, dazu gibt es einen kunterbunten Salat mit süß-saurem Balsamico-Honig-Dressing, mmmm – wie das schmeckt. Zum Nachtisch wird es richtig fluffig, denn wir machen Muffins. Ob Schokolade oder Vanille, dekoriert mit Früchten, Streusel, Vanillecreme oder einfach alles zusammen, jeder darf seinen ganz persönlichen Muffin kreieren.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 1 Koch begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 5



8. Sep. 2019
Sonntag
14:30 Uhr
29,00

Biolüske Kids-Club: Bella cucina - wir kochen italienisch (10-13 Jahre)

ANTONIO CIERVO

Küchenfeen und Sterneköche hergehört: heute wird wieder geschnippelt, geschält und in die Töpfe geschaut. Unser Kinderkoch Antonio Ciervo nimmt euch mit auf die Reise nach Italien, das Land wo die Zitronen blühen und es leckere Pasta und Dolci gibt. Mit frischen Zutaten aus dem Markt entsteht unter seiner Anleitung und mit eurer tatkräftigen Unterstützung ein 3-Gänge Menü. Ihr startet mit einer fruchtigen Tomatensuppe mit Parmesanchips. Aus selbstgemachten Nudelteig und Gemüse der Saison bereitet ihr eure Lasagne für den Hauptgang zu. Zum Nachtisch freuen wir uns auf ein leckeres Tiramisu mit Früchten.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 1 Koch begleitet. Preis inklusive aller Getränke.



Dieser Kurs ist leider ausverkauft

12. Sep. 2019
Donnerstag
18 Uhr
89,00

Workshop Gemüse der Saison

Martin Siegel und David Ludwig

Kürbis, Rote Bete, Blumenkohl, unförmige Kartoffeln, duftende Pilze – keine andere Jahreszeit bietet so vielfältiges und erntefrisches Gemüse wie der Herbst. Gemeinsam mit unseren Köchen Martin Siegel und David Ludwig nehmt ihr die saisonalen Schätze unter die Lupe und lernt wie durch unterschiedliche Garmethoden tolle Effekte in Konsistenz und Geschmack entstehen. Tipps und Tricks für eine gekonnte Schneidetechnik gibt es on top. Damit ihr euer neues Wissen direkt anwenden könnt, bereiten wir gemeinsam verschiedene Gemüsesorten zu. Unter anderem wird es einen knackigen Herbstsalat mit Rote Bete, Apfel und Meerrettich geben sowie Wurzelgemüse im Salzteig. Auch das leuchtend-orange Kürbisgewächs darf nicht fehlen, ob als Kürbiskerndressing zusammen mit Feldsalat und Pilzen, Kürbisgnocci oder ganz klassisch als Suppe. Das Finale bildet die Kartoffel, dieses Mal als Nachtisch in Form von zuckersüßen Kartoffelkrapfen. Also Ohren und Stifte gespitzt – es wird spannend und kunterbunt!

 

Der Kurs findet mit max. 12 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 2



17. Sep. 2019
Dienstag
19 Uhr
89,00

Einfache Feierabendküche

Martin Siegel und David Ludwig

Ob es ein Geheimnis gibt für die Zubereitung von schnellen und leckeren Gerichten wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass die Zeit zum Kochen im Alltag oft knapp ist, egal ob Student oder Manager. Darum haben unsere Köche Martin Siegel und David Ludwig vier Gerichte zusammengestellt, die sich auch neben einem vollen Terminkalender super in den Alltag integrieren lassen und auch noch für Abwechslung sorgen. Los geht es mit einem Apfel-Rettich-Salat verfeinert mit pikantem Senf-Dressing sowie Rumpsteak, geschmorten Zwiebeln und Kräuterbutter. Fleischlos wird es mit einer weißen Zwiebelsuppe serviert mit Croûtons und herzhaften Flammkuchen mit Lauch und Käse bestückt. Eine Alternative bildet zweierlei Fisch in Form von Lachs mit einer Parmesankruste und kross gebratenen Zander zusammen mit Zucchini und Ofentomaten sowie als süßes Betthupferl Birnen-Crumble. Wer ganz auf tierische Zutaten verzichten möchte, lässt sich Gurkensalat mit Zitronen-Fenchel-Dressing sowie ein tolles Gemüsecurry schmecken. Und jetzt: Füße hoch und los geschlemmt!

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 2



19. Sep. 2019
Donnerstag
19 Uhr
89,00

Typisch Marokko: Tajine, Orangen & Merguez

ANTHI GALINOU UND OLIVER HARRIS

Nehmt euch eine Auszeit und entdeckt mit uns den Geschmack Marokkos. Unser Köche-Team Anthi Galinou und Oliver Harris werden euch auf der Geschmacksreise begleiten und bei der Zubereitung der einzelnen Gänge unterstützen. Ihr startet mit einer typisch marokkanischen Fleischspezialität: Merguez. Gefolgt von dem Duft aus Kreuzkümmel und Orangen, der euch gedanklich auf einem Markt mit unzähligen Gewürzen und frischem Gemüse spazieren gehen lässt, bevor ihr es anschließend zusammen mit Möhren zu einem Salat verarbeitet. Danach geht es an die Tajine. Aus ihr entsteht euer Hauptgang: Lammhackfleisch-Eier-Tajine mit marrokanischem Brot. Bevor wir nun Marokko gedanklich wieder verlassen, genießen wir noch „Muhallebia“ was übersetzt Milchpudding heißt.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 4



26. Sep. 2019
Donnerstag
18 Uhr
79,00

Workshop Dessert

Oliver Harris und David Ludwig

Naschkatzen, Feinschmecker und Zuckerschnuten aufgepasst: heute wird es wieder richtig süß bei uns im Biolüske Kochstudio. Neben verschiedenen Techniken, Texturen und Tipps, wie die süßen Sünden hergestellt und zusammengebaut werden sind nicht nur eure Ohren, sondern auch eure Hände herausgefordert. Zusammen mit unseren Köchen Oliver Harris und David Ludwig verarbeitet ihr die süßen Massen unter anderem zu einer Eisbombe, fruchtig-frischen Creme-Catalana und einem zartschmelzenden, veganen Schoko-Cheesecake. Auch die englischen Einflüsse durch unseren Koch Oliver lassen sich nicht verheimlichen. Neben „Jam Roly Poly“, einem britischen Pudding in Form einer luftigen Bisquit-Rolle gefüllt mit Marmelade oder „Eton Mess“ ein quirliges durcheinander von Früchten, Baiser und Sahne, bereitet ihr Shortbread zu, ein schottisches Mürbeteiggepäck. Es wird vorzugsweise zur klassischen „Tea-Time“ gereicht. Also krempelt die Ärmel hoch und los geht es.

 

Der Kurs findet mit max. 12 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 5



28. Sep. 2019
Samstag
11 Uhr
149,00

From Nose to Tail - Saugut und das Rind

Benjamin Jakobi und Dennis Horstick

Es ist wieder soweit: Heute gibt es ordentlich Beef vom Aubrack Rind aus Strausberg und saumäßig gutes Havelländer Apfelschwein. Mit dabei unser Metzgermeister Benjamin Jakobi und Koch Dennis Horstick. Die beiden zeigen euch wie ihr ein halbes Schwein sowie eine Rinderschulter fachgerecht zerlegt und die Schnitte richtig setzt. Anschließend heißt es die Mischung macht´s: Unter Anleitung stellt ihr eine selbstgemachte Leberwurst aus Rind und Schwein her, eine italienische grobe Bratwurst bekannt unter Salsiccia sowie eine afrikanischen Bauernwurst mit holländischem Einfluss auch Boerewors genannt. Natürlich achten unsere versierten Profis darauf, dass niemand überfordert wird und unterstützen jeden Handgriff. Zum Abschluss wird es butterzart. Mit der richtigen Garmethode bereiten wir das Rindfleisch zusammen mit einer Pfeffersauce zu und genießen es in gemütlicher Runde an der Biolüske Tafel, denn selbstgemacht schmeckt doch am Besten.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 4



29. Sep. 2019
Sonntag
11 Uhr
25,00

Workshop: Fleißige Biene

Imkermeister Thomas Radetzski

Jeder kennt den Ausdruck „fleißiges Bienchen“ und erst recht die berühmte „Biene Maja“. Wie fleißig und vor allem wie wichtig die kleinen getigerten „Majas“ und deren Familien für Mensch und Natur sind, weiß Imkermeister Thomas Radetzki von der Aurelia Stiftung. Gemeinsam mit ihm wollen wir euch die Thematik in einem Kurzvortrag näher bringen - „denn es geht um´s Ganze“. Anschließend werden wir uns den Tag mit selbst geschleudertem Honig versüßen. Dabei darf gefühlt, geschnuppert und vor allem viel gefragt werden. Als Erinnerung kann jeder ein kleines Glas des selbstgeschleuderten Honig´s mit nach Hause nehmen.

 

Der Kurs findet mit max. 30 Teilnehmern statt und wird durch Imkermeister Thomas Radetzki begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 25



1. Okt. 2019
Dienstag
19 Uhr
99,00

Thailändische Herbstküche

Melanie Holsten und Antonio Ciervo

Ihr habt Fernweh, dann schnell bei uns an Bord gesprungen. Mit einem typischen Longtailboot schippert ihr mit unseren Köchen Melanie Holsten und Antonio Ciervo von Gang zu Gang. Gekonnt haben sie die exotische Küche mit saisonalen Produkten kombiniert und herbstlich angehaucht. Herausgekommen ist ein kulinarisches Abenteuer. Also Augen zu und Geschmacksknopsen an. Zu Beginn gibt es Lauchpilz-Pancakes mit Koriander, Liebstöckel-Mayo, Gurkenrelish und Sojareisessig-Dip. Während ihr noch die Aromen verarbeitet linsen wir bereits neugierig auf den nächsten Gang mit gebratenen Garnelen auf herbstlichen Salat mit Birnen-Kaffirlimetten-Sambal, Thaikräutern sowie einem Dressing aus Tamarinde, Limette und Chili – wow. Wir sind nicht überrascht, dass im Anschluss gelbes Thaicurry mit Hühnchen, grünem Pfeffer und Hokkaido an Jasminreis unseren Hauptgang bilden, aber so gut hat es noch nie geschmeckt. Als I-Tüpfelchen unserer kulinarischen Tellerreise genießen wir zum Abschluss – wie sollte es anders sein – gegrillte Banane im Bananenblatt mit Kokosmousse, karamellisierten Nüssen und Passionsfrucht. Das solltet ihr nicht verpassen.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 12



22. Okt. 2019
Dienstag
19 Uhr
79,00

Süßer Herbst

Oliver Harris und David Ludwig

Während draußen der Wind durch die Bäume wirbelt und die bunten Blätter am Boden tanzen, machen wir es uns im Kochstudio mit süßen Leckereien gemütlich. Dafür haben sich unsere beiden Köche Oliver Harris und David Ludwig mal wieder ordentlich ins Zeug gelegt oder besser gesagt ins Obst. Gemeinsam verarbeitet ihr Birnen, Äpfel, die Kapstachelbeere Physalis, Trockenfrüchte und natürlich das Fruchtgemüse Kürbis zu süßen Wunderwerken. Herauskommen sollen am Ende ein saftiger & lockerer Gewürzkürbiskuchen; warme pochierte Birnen mit „Maple Bourbon“; eine klassische Apfel-Tarte-Tatin mit Karamell; Kapstachelbeeren Grütze mit einer leichten Creme und „last but not least“ gebackener Pudding mit Trockenfrüchten und Vanillecreme. Die Engländer nennen es auch „Spotted Dick with Custard“. Wem das noch nicht reicht, der genießt noch Banoffee und Vanilleeis, denn wer sagt, dass Eis nur im Sommer schmeckt?

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 10



30. Okt. 2019
Mittwoch
19 Uhr
89,00

Vegetarisch durch den Herbst

Antonio Ciervo und Robert Pniower

Mit Antonio Ciervo und Robert Pniower habt ihr ein starkes Kochduo an der Hand, die euch die vegetarische Küche schmackhaft machen werden. Im Vordergrund steht die Entdecker- und Erlebnisfreude, sowie das gekonnte Kombinieren von fleischlosen Zutaten zu einem raffinierten Menü. Wir starten mit Sprossen sowie Keimlingen mit Pomelo und Orangen. Dazu gibt es gepufften Wildreis, sauer eingelegten Mangold und hauchdünne Parmesan- und Mangold-Chip. Weiter geht es mit einem Kürbis-Karottencreme-Süppchen verfeinert mit Mandelkrokant und Ingwerschaum. Euren Menühöhepunkt bilden Pilze der Saison zusammen mit Maronenmousse, Kohlcrumble und weichgekochten Eiern. Jetzt noch mit Wildkräutern abschmecken und genießen! Bekanntlich kommt das Beste immer zum Schluss. Ob es diesmal auch so ist, wissen wir nicht, aber wir finden es klingt richtig gut. Es gibt Kaiserschmarrn kombiniert mit süßer Ziegenkäsecreme, flambierten Zwetschgen und Luftkaramell! Wer möchte darauf schon verzichten?

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 10



1. Nov. 2019
Freitag
19:30 Uhr
79,00

Kulinarisches Kino: Die anonymen Romantiker

David Ludwig und Robert Pniower

Das kulinarische Kino ist zurück! Dieses Mal verzaubern uns der unbeholfene und wortkarge Monsieur Jean-René (Benoît Poelvoorde) als Chef einer Schokoladenfabrik und die schüchterne Madame Angélique (Isabelle Carré) als Pralinendesignerin in einer verschroben, schönen Liebeskomödie. Bereits nach kurzer Zeit ist allen klar, diese beiden gehören zusammen wie Schokolade zu unserem Kinomenü. Das Leben der Beiden wird jedoch von Hochsensibilität und Ängsten dominiert, was das Aufeinanderzugehen für beide so schwer macht. Mit sehr viel Humor und Warmherzigkeit zeigen Angélique und Jean-René wie hoch die Hürden in der Liebe manchmal sind und das es für die Überwindung kein Patentrezept gibt. Ob unsere beiden Schokoladen-gourmets ihr persönliches Rezept nach 75 Minuten gefunden haben, verraten wir natürlich noch nicht, nur so viel: Freut euch auf viele „Hach“-Momente und das zum Film passende Menü: Ziegenkäse mit Thymian-Honig-Kruste auf Wildkräutersalat mit Schokoladen-Balsamico-Reduktion; Kastaniensüppchen mit karamellisierten Walnüssen und Schokosplitter; krosse Kabeljau-Bällchen auf weißer Schokoladen-Chili-Sauce; Rinderfiletscheiben mit Schokoladensauce an Nashi-Birnenrisotto. Den Abschluss versüßen euch unsere Köche David Ludwig und Robert Pniower mit Schokoladen-Créme-brûlée sowie Saint Agur mit Beeren und dunkler Schokolade.

 

Der Kurs findet mit max. 30 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

 

Achtung! Dies ist kein Kochkurs.

Freie Plätze: 15



5. Nov. 2019
Dienstag
19 Uhr
89,00

"Japans Schüssel zum Glück"

Kaoru Iriyama

Heute fallen wir aus dem Ra(h)men und löffeln mit euch die Suppe aus, welche die Einfachheit und gleichzeitig hohe Kunst der japanischen Küche vereint. Vielleicht habt ihr bereits von ihr gehört, sie heißt Ramen und es gibt sie in unzähligen Varianten. Wir kochen sie heute nach Tokio-Style basierend auf Sojasauce. Unterstützung bekommt ihr dabei von unserer wunderbaren Köchin Kaoru Iriyama. Sie kennt die Geheimnisse guter japanischer Küche und zeigt euch, wie ihr ein wärmendes Schüsselglück zaubern könnt. Dafür blanchiert ihr frisches Gemüse und stellt selbstgemachte Ramen-Nudeln her, die eure Einlage bilden. Aus Rinderknochenmark, Schweinerippen, getrockneten Sardellen, Shiitake, Seetang und Gemüse entsteht eure Brühe. Wie bei jeder Suppe verleiht sie auch der japanischen Kultsuppe erst ihren Charakter. Natürlich hat Kaoru auch wieder ein paar Geheimtipps für euch mitgebracht, damit ihr es zu Hause ganz leicht nachkochen könnt. Denn was gibt es schöneres als an kalten Wintertagen eine wärmende Suppe zu genießen?

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 1 Köchin begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 11



7. Nov. 2019
Donnerstag
18 Uhr
119,00

Workshop Fleisch

Oliver Harris und Martin Siegel

Um Fleisch gut bzw. sehr gut hinzubekommen, braucht es Erfahrung, ein Gefühl für Timing und das richtige Wissen. Beten kann auch helfen, aber ganz ehrlich, unser Workshop ist die sichere Bank! Unsere Leidenschaft für gutes und nachhaltiges Fleisch und deren Zubereitung möchten unsere Köche Oliver Harris und Martin Siegel gern an euch weitergeben. Angefangen mit der Auswahl beim Fleischeinkauf bis hin zur Zubereitung der vielfältigen Fleischsorten bekommt ihr allerhand Wissen vermittelt. Praktisch wird es unter anderem beim Schmoren von Kaninchen, dem Bestimmen der richtigen Garstufe für Hüftsteak vom Havelländer Apfelschwein bis hin zum perfekten britischen Braten samt Königsdisziplin der Sauce. Wem das noch zu wenig ist, der kann sich außerdem an der Zubereitung von Wilschweingeschnetzeltem mit Pilzen und Rahmsauce ausprobieren. Also heißt es heute Abend gut aufgepasst und mit Spaß und Freude praktisch umgesetzt, denn am Ende dürft ihr, was zubereitet wurde, natürlich auch genießen. Das wird großartig.

 

Der Kurs findet mit max. 12 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 9



11. Nov. 2019
Montag
19 Uhr
99,00

Martin´s Gans essen

Martin Siegel und Robert Pniower

Gemeinsam mit euch, wollen wir den Martinstag feiern und laden zum gemeinsamen „Martin´s Gans essen“, mit unseren Köchen Martin Siegel und Robert Pniower ein. Bevor der Festtagsschmaus jedoch auf den Tisch kommt, brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung bei der Zubereitung von gebratenen Pilzen und Croûtons auf frischem Feldsalat als Vorspeise sowie einer cremigen Maronen-Apfelsuppe als Zwischengang. Euren Hauptgang bildet: Gans – klassisch - mit selbstgemachten Rotkohl und von euch geformten Kartoffelklößchen. Psst, sollten sie etwas unförmig sein, das macht nichts, sondern wirkt sympathisch. Zum Abschluss erwartet euch, der Jahreszeit angemessen, eine süße Versuchung von Grießflammerie mit Gewürzorangen. Und mal ehrlich, würdet ihr euch das an einem Montag allein zu Hause zubereiten? Wir hoffen nicht und freuen uns auf euch.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 10



15. Nov. 2019
Freitag
19 Uhr
99,00

Skandinavische Winterreise

Martin Siegel und Antonio Ciervo

Zusammen mit euch und unseren Köchen Martin Siegel und Antonio Ciervo wollen wir auf eine Winterreise durch Skandinavien gehen und die wunderbare Winterlandschaft genießen. Unsere Reise beginnt am nördlichsten Punkt von Finnland - in Lappland - wo wir mit glänzenden Augen die einzigartigen Polarlichter bewundern. Um uns wieder richtig aufzuwärmen gibt es eine finnische Kohlsuppe. Mit dem Hundeschlitten geht es dann direkt nach Schweden in eine Holzhütte in der bereits Kabeljau mit Senfsauce sowie Jansons Versuchung auf uns warten. Wir machen es uns gemütlich und bleiben noch für Rippchen vom Schwäbisch-Hällischen Bio-Landschwein mit Backpflaumen an Rahmkartoffeln. Bevor es wieder nach Hause geht, gibt es zum Abschluss ein Blaubeerküchlein mit roter Grütze und Vanillesauce. Also Mütze, Schal und Handschuhe nicht vergessen und Skandinavien auf dem Teller entdecken.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 7



18. Nov. 2019
Montag
19 Uhr
109,00

Wild & Wald & Feld

David Ludwig und Robert Pniower

Raus aus dem Alltag und rein in die Waldhütte. Zusammen mit unseren Köchen David Ludwig und Robert Pniower wandern wir gemeinsam Gang für Gang durch Forst & Feld. Dafür packen wir unseren Rucksack mit allerlei Zutaten und stiefeln los über Stock und Stein sowie Feldwege. In der kühlen Novemberluft schwebt der würzige Duft von Kamin- und Nadelhölzern und unsere Ohren hören nichts außer das leise knistern und knacken des Waldes. An der Waldhütte angekommen, schlüpfen wir schnell hinein und werden von Wärme und Gemütlichkeit umhüllt. Zur Belohnung für den langen Marsch lassen wir uns an der langen Holztafel das vier Gänge-Menü schmecken bestehend aus: Ziegenkäse-Mousse mit Walnüssen und Feldsalat an altem Balsamico; Entenbrust rosa gebraten an Rote-Bete-Graupenrisotto und Fenchel süß-sauer. Unseren Hauptgang bildet gebratener Hirschrücken an Wacholderjus auf Maronenpüree und Broccoli mit Wildpreiselbeeren. Bevor wir wieder zurück in die Zivilisation kehren, genießen wir zum Abschluss noch eine feine Spekulatius–Créme- brûlée mit flambierten Feigen.

 

Der Kurs findet mit max. 14 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 11



21. Nov. 2019
Donnerstag
18 Uhr
109,00

Workshop Spezial: Feste entspannt vorbereiten

Martin Siegel und David Ludwig

Damit ihr entspannt und gut vorbereitet in die Festtage startet, bieten wir euch die Möglichkeit gemeinsam mit uns die Zubereitung verschiedener Gänge zu erproben. Dafür haben unsere Köche Martin Siegel und David Ludwig ein Produktpotpourrie zusammengestellt, welches vielfältige Einsatzmöglichkeiten zulässt. Gemeinsam probieren wir uns an der Zubereitung von klarer Brühe mit Ravioli; Kartoffelrösti mit gebeiztem Lachs und Sauerrahm, eingelegter Birne und Roquefort; geschmorter Rinderschulter und -filet, Kartoffelbaumkuchen und zweierlei Schwarzwurzeln sowie Quarkkrapfen, Beerenparfait und Vanillesauce. Hierbei spielt es keine Rolle, ob ihr Anfänger oder fortgeschrittene Hobbyköche seid. Unsere Köche unterstützen euch mit ihren eigenen Erfahrungen sowie bereichern und ergänzen euer Wissen mit dem einen oder anderen raffinierten Tipp und Trick.

 

Der Kurs findet mit max. 12 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 8



1. Dez. 2019
Sonntag
11 Uhr
29,00

Lüske Familienkurs: Plätzchen backen (5-99 Jahre)

Antonio Ciervo und Oliver Harris

Auf die Plätzchen, fertig, los! Alle Jahre wieder gönnen wir uns zusammen mit euch diesen Adventsspaß. Mit mehligen Händen, Nudelholz, Förmchen und Spritztüten verwandeln wir unser Kochstudio in eine Weihnachtsbäckerei. Gemeinsam mit unseren Kinderbäckern Antonio Ciervo und Oliver Harris zaubert ihr aus den Backzutaten verschieden geformte Plätzchen aus Mürbeteig, liebevoll gefülltes Spritzgebäck mit Vanille- oder Schokocreme sowie bunt verzierte Lebkuchenhäuschen zum Mitnehmen. Also schnell in die Handschuhe und Winterstiefel geschlüpft und bei uns rein geschneit kommen. Gemeinsam versüßen wir uns die Vorweihnachtszeit und füllen die Backbleche sowie Keksdosen mit herrlich duftendem Gebäck.

 

Der Kurs findet mit max. 30 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 19



15. Dez. 2019
Sonntag
11 Uhr
29,00

Lüske Familienkurs: Plätzchen backen (5-99 Jahre)

Antonio Ciervo und Oliver Harris

Mampf, mampf - ups – alle Plätzchen verschwunden?! Macht nichts, auch wir können von dem süßen Gebäck nicht genug bekommen. Darum laden wir noch einmal ein, zum gemeinsamen Adventsspaß in die Lüske Weihnachtsbäckerei. Unsere Kinderbäcker Antonio Ciervo und Oliver Harris haben natürlich wieder ihre Lieblingsrezepte mitgebracht. Los geht´s, denn zuerst wird gerührt, geknetet – und wie es sich gehört – genascht. Oh, wie schön es duftet und schon nach kurzer Zeit aus den Mehlwolken Backbleche voll mit Mürbeteig-Plätzchen und Spritzgebäck mit Cremefüllung direkt in den warmen Backofen wandern. Nun geht´s noch ans verzieren der selbstgebauten Lebkuchenhäuschen. Sie sind natürlich zum Mitnehmen. Ach ja, ganz wichtig: vergesst nicht eure Keksdose zum (Wieder-) Auffüllen! Wir freuen uns auf euch.

 

Der Kurs findet mit max. 30 Teilnehmern statt und wird durch 2 Köche begleitet. Preis inklusive aller Getränke.

Freie Plätze: 26